Traumdeutung

Blume "Glück des Menschen" - Zeichen und Aberglauben

Pin
Send
Share
Send
Send


Zum ersten Mal haben die meisten Menschen eine Blume für männliches Glück, Zeichen und Aberglauben gekauft, die sie nicht kennen. Diese Pflanze sieht an sich interessant und hell aus und wird nur als Dekoration ins Haus gebracht. Der Name der Blume klingt jedoch ziemlich faszinierend, also sind Sie hier! Heute werden Sie feststellen, dass Sie dieses "Haustier" vergeblich mitgebracht haben ...

Welche Zeichen sind damit verbunden?

  • Zimmerpflanzen begeistern die Besitzer nur sehr selten mit ihrer Farbe. Sobald sie mit Blumen mit einem charakteristischen Staubblatt verziert sind, ist dies ein Zeichen des Schicksals: Im Leben des Familienoberhauptes (und vielleicht sogar aller Haushalte) beginnt ein weißer Streifen.
  • Es wird vermutet, dass Männer nur eine Pflanze mit blauen Blüten kaufen müssen, da diese Farbe am besten für das stärkere Geschlecht geeignet ist. Aber esoterische Menschen sind sich nicht einig: Sie betrachten Anthurien mit roten, weißen und sogar rosa Blüten als ebenso erfolgreich für das stärkere Geschlecht.
  • Das männliche Glück wird in der Blütezeit zu einem echten Talisman.
  • Die Blume, die Sie persönlich gekauft haben, wird zweifellos viel Positives ins Haus bringen. Aber die starken magischen Eigenschaften werden eine Pflanze haben, die Ihnen von jedermann präsentiert wird.
  • Es wird angenommen, dass diese Pflanze nur Männer betrifft, aber es ist nicht ganz richtig. Esoteriker raten ihm und Paaren, besonders zu emotional, die Beziehung oft zu klären. Anthurium gleicht die "Ecken" in der Kommunikation eines solchen Paares aus und bringt durch die Absorption des Negativs in der Luft Harmonie in das Haus.
  • Das männliche Glück zeigt sich auch bei Menschen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Viele Zauberkünstler empfehlen, ihren alten Eltern eine Blume zu schenken, da sie sich dank des hellen Bewohners der Fensterbank viel besser fühlen werden.
  • Dies ist eine echte Energie- „Batterie“ für eine melancholische Person sowie für eine Person, deren Arbeit mit ständiger Kommunikation verbunden ist und aus der er buchstäblich „herausbrennt“. In Häusern, in denen "lackierte" Anthuriumblätter grün werden, ist es sehr selten, traurig zu sein und sich der Mutlosigkeit hinzugeben.
  • Einige traditionelle Heiler raten Männern, diese Pflanze mit den ersten Problemen der Männergesundheit und insbesondere der Kraft des Menschen zu beginnen.
  • Sie können einem einsamen Mädchen auch Anthurium spenden, um etwas zu trinken. Wenn sie den Topf in das Schlafzimmer stellt (am besten auf den Nachttisch, Sie können auch auf das Fenster, wenn es sich in der Nähe des Bettes befindet), wird die Blume den Bräutigam zu sich ziehen, und der zukünftige Ehepartner wird eine sehr würdige Person sein.
  • Wenn ein Mädchen - der Besitzer eines Anthuriums - heiratet (oder anfängt, mit einem Freund zu leben), sollte eine weitere Pflanze, die als weibliches Glück bezeichnet wird, mit dem Anthurium gepaart werden. Über ihn - unten. Wichtig ist: Beide Werke "arbeiten" voll und ganz, jeder Ehegatte muss sich persönlich um sein Werk kümmern. Das heißt, der Mann wässert das männliche und das Mädchen - das weibliche Glück.
  • Gibt es einen ständigen Geldmangel in Ihrer Familie? Sie brauchen nicht einen, sondern mehrere Töpfe mit diesen Blumen auf einmal (sie können die gleichen oder verschiedene Farbtöne haben - dies ist nicht unbedingt erforderlich). Wenn Sie sich um sie kümmern, wird Ihre Brieftasche fett.

Es ist wichtig! Am besten stellen Sie einen Topf mit männlichem Glück ins Schlafzimmer. Außerdem sollten sich keine Elektrogeräte neben ihm befinden - sie werden die magische Energie dieses lebendigen Talismans stehlen.

Wie pflege ich eine Blume, damit sie nicht stirbt?

Nur eine gesunde, glückliche Pflanze kann Probleme von zu Hause wegnehmen und viel Glück bringen. Damit die Blätter des männlichen Glücks nicht welken, müssen Sie die Pflanze das ganze Jahr über pflegen, da sie ziemlich launisch ist. Wie manche Hostessen scherzen: "Naja, eins zu eins wie mein Gatte!"

  • Mit der gleichen Verachtung bezieht sich Anthurium sowohl auf Hitze als auch auf Kälte; über trockenen Boden und reichlich gießen. Alles, was er braucht, in Maßen - und Wärme und Feuchtigkeit. Gießen Sie es ein wenig, sobald der Boden im Topf getrocknet ist.
  • Es ist bemerkenswert, dass es im Sommer im Schatten und im Winter auf der sonnigen Fensterbank platziert werden sollte.
  • Der Hauptfeind des männlichen Glücks sind Entwürfe. Daher sollte es nicht im Problemfenster, aus dem es ständig weht, und unter der Klimaanlage aufbewahrt werden.
  • Blätter lieben, wenn sie von Zeit zu Zeit gesprüht werden. Im Gegensatz dazu können die Blumen durch Kontakt mit Wasser sogar krank werden.
  • Umpflanzen der Pflanze erfolgt im Frühjahr. Braucht Ihr Haustier das? Ja, wenn die Wurzeln nicht aus dem Topf herausragen oder der Boden im Inneren mit weißer Blüte bedeckt ist. Tun Sie es durch die Methode des Umschlags. Wenn Ihr "grüner Freund" mit Blumen bedeckt ist, nicht unheimlich.
  • Die Wurzeln mögen keine tiefen Töpfe (sie hemmen die Blüte). Sie schmecken Böden mit Laubhumus- und Moospartikeln sowie Drainage.
  • Sofort nach der Transplantation mindestens 2 Wochen lang nicht wässern.
  • Junge Anthurien werden jeden Frühling umgepflanzt. Wenn er ein festes Alter erreicht hat (älter als 4 Jahre), kann er alle 3 Jahre neu gewürfelt werden.

Die Esoterikerin merkte an: Wenn trotz aller Sorgfalt die Blätter dieser "Kreatur" unweigerlich welken, kann dies von den schlechten geistigen Eigenschaften ihres Besitzers sprechen.

Mit welcher Pflanze lohnt es sich zu "heiraten"?

Damit Anthurium in dem Haus, in dem das Ehepaar lebt, mehr „offenbart“ wird, wird es durch eine andere Blume „gestärkt“ - weibliches Glück oder ein Spatiphillum. Diese Pflanzen sehen sogar etwas ähnlich aus - die gleichen breiten tropischen Blätter, flachen einzelnen Blütenblätter, langen Staubblätter.

Was auch immer launische Anthurien sein mögen, weibliches Glück kann nicht nur neben ihm auf die Fensterbank gestellt, sondern auch in einen Topf gepflanzt werden - die Pflanzen werden perfekt zusammenleben, wie ein echtes Ehepaar. Übrigens entsteht aus einer so nahen Nachbarschaft die maximale Harmonie in den Beziehungen der Besitzer dieser Haustiere.

Kümmert sich jeder Ehepartner um die Blume, die ihm „gebührt“, wird die Magie dieser Naturkinder nicht nur die Familienliebe verlängern, sondern sie auch erwecken, wenn das Gefühl das Leben trübt. Und außerdem locken eng benachbarte Pflanzen, auch materieller Wohlstand in der Familie.

Pin
Send
Share
Send
Send